Zum Inhalt springen

KDE veröffentlicht 4.11.5

Dienstag, 7 Januar 2014


  1. Januar 2014. Heute veröffentlicht KDE Aktualisierungen der Arbeitsbereiche, der Anwendungen und Entwicklerplattform. Dies ist die fünfte monatliche Aktualisierung zur Stabilisierung in KDE 4.11. Wie in der Ankündigung zur Veröffentlichung angemerkt, werden die Arbeitsbereiche bis August 2015 aktualisiert. Diese Veröffentlichung enthält nur Fehlerkorrekturen und aktualisierte Übersetzungen und ist daher für alle Benutzer eine sichere und problemlose Aktualisierung.

Viele aufgezeichnete Fehlerkorrekturen enthalten Verbesserungen für das integrierte Programm Kontact für persönliche Informationsverwaltung, das UML-Programm Umbrello, den Dokumentbetrachter Okular, den Webbrowser Konqueror, das Dateiverwaltungsprogramm Dolphin und andere Programme. Der Plasma-Rechner kann jetzt mit griechischen Zeichen umgehen und Okular kann Seiten mit langen Titeln drucken. Außerdem erhielt Konqueror bessere Unterstützung für Web-Schriften durch eine Fehlerkorrektur.

Eine umfassendere Liste der Änderungen finden Sie im KDE-Fehlermeldungssystem. Eine genaue Liste der Änderungen für 4.11.5 finden Sie auch in den Git-Protokollen.

Um den Quelltext oder Pakete zur Installation herunterzuladen, gehen Sie zur Seite Informationen über 4.11.5. Möchten Sie weitere Informationen über der Version von 4.11 der KDE-Arbeitsbereiche, der Anwendungen oder der Entwicklerplattform erhalten, lesen Sie bitte die Hinweise zur Veröffentlichung von 4.11.

Der Arbeitsablauf für das spätere Senden in Kontact

Der Arbeitsablauf für das spätere Senden in Kontact

KDE-Software einschließlich aller Bibliotheken und Anwendungen ist frei unter „Open Source“-Lizenzen verfügbar. KDE-Software kann als Quelltext und in verschiedenen binären Formaten von http://download.kde.org oder von vielen der wichtigsten GNU/Linux- und Unix-Distributionen heruntergeladen werden.

Über KDE

KDE is an international technology team that creates free and open source software for desktop and portable computing. Among KDE's products are a modern desktop system for Linux and UNIX platforms, comprehensive office productivity and groupware suites and hundreds of software titles in many categories including Internet and web applications, multimedia, entertainment, educational, graphics and software development. KDE software is translated into more than 60 languages and is built with ease of use and modern accessibility principles in mind. KDE's full-featured applications run natively on Linux, BSD, Windows and macOS.


Markenzeichen-Hinweise.

KDE® und das „K Desktop Environment“®-Logo eingetragene Markenzeichen des KDE e.V..
Linux ist ein eingetragenes Markenzeichen von Linus Torvalds. UNIX ist ein eingetragenes Markenzeichen von „The Open Group “ in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.
Alle sonstigen Markenzeichen und Copyrights in dieser Ankündigung sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.


Pressekontakt

Brauchen Sie weitere Informationen, dann senden Sie uns eine E-Mail. press@kde.org